Konzert-
kalender

Alle Konzerte und Musikgottesdienste im Dekanat Fürth
> zum Konzertkalender 

Dekanat Fürth

Alle Informationen und Nachrichten aus dem kirchlichen Leben
> zum Dekanat Fürth

Kirchenmusik aktuell

Tuba (Ausschnitt)



Das Jahresprogramm ist da!

Orgelmusik und Oratorien, Kantaten und Klavierkonzerte, musikalische Themengottesdienste, Mitmachangebote und vieles mehr finden Sie im Jahresprogramm 2016/17 der Kirchenmusik Fürth. Sie können es hier als pdf-Datei herunterladen:
2016/17: S. 1  
2016/17: S. 2  
Die gedruckte Ausgabe des Jahresprogramms liegt ab sofort in den Fürther Altstadtkirchen (Auferstehungskirche, St. Michael, St. Paul) zum Mitnehmen aus – und in Kürze auch in vielen weiteren Kirchen.

Lieder vom zivilen Ungehorsam

Unter dem Motto „Macht? Macht nichts“ präsentieren Sirka Schwartz-Uppendieck (Klavier) und Michael Herrschel (Stimme) am Samstag, dem 24. September 2016 um 20 Uhr in der Kirche St. Michael unangepasste Lieder aus hundert Jahren, von der klassischen Gospel-Ära bis zur Gegenwart. Protestlieder, die den Finger in die Wunden der Zeit legen. Denn wenn Mächtige sich benehmen „wie blutige Hähne“, dann lohnt es sich zu diskutieren. Nicht nur über die Frage: Was darf Kunst? Sondern über die Frage: Wie wollen wir leben?
Das Konzert „Macht? Macht nichts“ findet im Rahmen der Stadt(ver)führungen 2016 statt.

"Jauchzet, frohlocket!"

Stimmbildungskurs für Chorsänger/innen zu J. S. Bachs Weihnachtsoratorium

Im Sommer schon an Weihnachten denken: Chorsängerinnen und -sänger, die das "Weihnachtsoratorium" schon einmal gesungen haben und sich sängerisch weiter entwickeln möchten, sind eingeladen, sich mit Bachs Weihnachtsmusik (Teile 1-3) unter der Leitung von Ingeborg Schilffarth intensiv auseinander zu setzen. Ab 11. Oktober, dienstags von 18:30 bis 21:30 Uhr.  Konzerte am 18.12. in St. Michael. Weitere Informationen 

Rede-Duell mit Orgelmusik

Was ist stärker: Liebe oder Tod? Darum geht es in einem Streitgespräch mit Musik am Samstag, dem 22. Oktober 2016 um 20 Uhr in der Kirche St. Michael: „Der Ackermann und der Tod“. Dorothea Hofmann (Foto) hat zu diesem mittelalterlichen, zeitlos aktuellen Dialog-Drama von Johannes von Tepl eine packende Orgelmusik geschrieben. In der Produktion des Stadttheaters Fürth sprechen und spielen Heiko Ruprecht (Ackermann), Michael Vogtmann (Tod) und Sirka Schwartz-Uppendieck (Orgel).
> Nähere Information und Kartenbestellung 

KlangLust! Bach & Britannien

Das Kammerorchester KlangLust! präsentiert am Sonntag, dem 30. Oktober 2016 um 16 Uhr in der Auferstehungskirche das Programm seiner kommenden England-Tournee: kontinentale Klänge von J. S. Bach (Klavierkonzert d-moll), Musik der England-Reisenden Joseph Haydn (Cellokonzert C-Dur) und Felix Mendelssohn (Streichersinfonie Nr. 10 h-moll), und als Finale – very British – die „St. Paul’s Suite“ von Gustav Holst. Solistinnen sind Sirka Schwartz-Uppendieck (Klavier) und Kathrin Herwanger (Violoncello), die Leitung hat Bernd Müller.

Plakat Mendelssohn Zirndorf

Zirndorf singt Mendelssohn

Seit Mitte April laufen die Proben für ein besonderes Chorprojekt in Zirndorf: Mit einem Projektchor erarbeitet Dekanatskantorin Bettina Wißner drei Werke von Felix Mendelssohn Bartholdy: Das Oratorium-Fragment „Christus“, die Choralkantate „Verleih uns Frieden“ und die Motette „Wie der Hirsch schreit“. Sängerinnen und Sänger mit Chorerfahrung sind eingeladen diese Werke gemeinsam mit der Kantorei St. Rochus einzustudieren. Die Proben finden wöchentlich mittwochs von 20 bis 22 Uhr im Gemeindehaus (Pfarrhof 3) statt (zusätzlich zwei Samstagsproben). Die Aufführung ist für Sonntag, den 13. November 2016 um 19 Uhr in der Katholischen Kirche St. Josef angesetzt. Weitere Infos: www.kirchenmusik-zirndorf.de

Geschenktipp „Auff Italienische Manier“

Als besonderes Geschenk für Liebhaber der Alten Musik und Orgelfreunde bietet sich eine 2013 erschienene CD an, die in St. Michael entstanden ist. „Auff Italienische Manier“ stellt sie die kostbare Italienische Orgel in den Mittelpunkt und präsentiert Werke des Frühbarock in ganz unterschiedlichen Besetzungen für Orgel, Instrumente und Gesang. Die Auflage ist limitiert und die CDs sind nur in Fürth zu bekommen. Der Erlös kommt dem Erhalt der Orgel zugute.
Pfarramt St. Michael (Tel. 770405), Papierwaren Schöll, Tourist Info, Preis: 18.- Euro, ab 5 Stück 16.- Euro, ab 10 Stück 15.- Euro.