Fränkische Kantorei - Nächster Auftritt

Sonntag, 14.10.2017
20 Uhr St. Johannes, Oberasbach

Thomaskantor - Konzert zum Lutherjahr

Chormusik a cappella von J. H. Schein, J. Kuhnau, J. S. Bach, M. Hauptmann u.a.
Fränkische Kantorei, Leitung: Ingeborg Schilffarth
Eintritt 10 Euro/ Familien 15 Euro/ Kinder 5 Euro

Dienstag, 31.10.2017
19 Uhr St. Michael, Fürth

Gedenktag der Reformation
Teile aus der H-Moll-Messe von J. S. Bach

Fränkische Kantorei, Elisenquartett, Leitung: Ingeborg Schilffarth

 

 

Eine Auswahl des Repertoires

Oratorien und Messen
Johann Sebastian Bach: Johannespassion, H-Moll-Messe, Weihnachtsoratorium, Matthäus-Passion
Johannes Brahms: Ein deutsches Requiem
Georg Friedrich Händel: Esther
Josef Haydn: Die Schöpfung, Missa brevis di Sancti Joannis de Deo
Felix Mendelssohn Bartholdy: Elias
Leonard Bernstein: Chichester Psalms
Heinrich Schütz: Musikalische Exequien, Johannes-Passion
Arthur Honegger: Le Roi David
Alessandro Scarlatti: Johannes-Passion
Claudio Monteverdi: Marienvesper 1610

Kleinere Werke und Motetten
Johann Sebastian Bach: Komm, Jesu, komm; Magnificat, Kantate BWV 191
Heinrich Schütz: Herr, auf dich traue ich; Singet dem Herrn; Meine Seele erhebt den Herrn (Deutsches Magnificat)
Salomone di Rossi: Elohim Hashivenu (Ps. 80); Shirhama a'lot (Ps. 128)
Frank Martin: Credo (aus der Messe für 8 Stimmen)
Knut Nystedt: Laudate Dominum
Johann Pachelbel: Der Herr ist König, Singet dem Herrn
Johann Hermann Schein: Unser Leben wäret siebzig Jahr, Das ist mir lieb (Ps. 116) 
Vic Nees: De Profundis
V. Miskinis: Cantate Domino
Krystof Penderecki: Exaltabo te (Ps. 30) 
Benjamin Britten: Antiphon
Felix Mendelssohn Bartholdy: Laudate Pueri Dominum
Leo Hassler: Dixit Maria
Javier Busto: Magnificat
Max Reger: Unser lieben Frauen Traum (aus op. 138)

Hörproben

Die folgenden Hörbeispiele geben einen kleinen Einblick in unser Musizieren. Es handelt sich um Live-Mitschnitte von Konzerten, mit Rücksicht auf das Urheberrecht nur in kurzen Auszügen.

Leo Hassler: Dixit Maria

Frank Martin: Credo (aus der Messe für 8 Stimmen)

Vic Nees: De Profundis

Salomone di Rossi: Elohim hashivenu